SektorBiodiversität
InstitutionUniversität Koblenz-Landau, Institut für Umweltwissenschaften, Geoökologie/Physische Geographie
ProjektbeschreibungGrundlagenforschung zur mittelfristigen Ermittlung der Ausbreitung von Neophyten und damit einhergehenden Folgen für die Biodiversität und Ökosystemfunktionen.
Untersuchung zur Invasion verschiedener Neophyten (Ausbreitungsverhalten und -geschwindigkeit, Aggressivität gegenüber verschiedenen Vegetationstypen). Versuche der rasterbasierten Modellierung des Ausbreitungsverhaltens der untersuchten Arten in Rheinland-Pfalz auf Grundlage der ermittelten ökologischen Parameter. Die untersuchten Arten sind: Fallopia japonica s.l. (F. japonica, F. x bohemica, F. sachalinense und Ggf. weitere), Rubus armeniacus, Impatiens glandulifera und Phytolacca americana.
Zur Differenzierung der Fallopia-Arten werden genetische Methoden eingesetzt.
UntersuchungsraumRheinland-Pfalz
Laufzeit09/2011 - 07/2013
FördermittelgeberForschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz (FAWF),
Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen
ProjektleitungDr. Constanze Buhk
AnsprechpartnerDr. Constanze Buhk
Kontaktbuhk(at)uni-landau.de
Projektinhalte und Ergebnissehttp://www.wald-rlp.de/index.php?id=8170