SektorWasser, Wald
InstitutionUniversität Trier, Fachbereich 6, Physische Geographie
ProjektbeschreibungErweiterung des Trockenstressindikators aus dem Projekt KlimLandRP für gestufte Buchenbestände, Fichtenbestände und Waldumbauflächen (Fichte mit Vorausverjüngung Buche). Validierung der Ergebnisse für das Jahr 2003 mit Hilfe von Fernerkundungsdaten.
Entwicklung und Test eines Ansatzes zur gekoppelten ökonomisch-ökologischen Modellierung von Klimawandelfolgen. Hierbei wird eine erste Testanwendung entwickelt und überprüft. Dabei dient das Pflanzenwachstumsmodell STICS der Ableitung von Effekten des Klimawandels auf ökonomisch relevante Variablen.
UntersuchungsraumRheinland-Pfalz
Laufzeit10/2011 - 12/2012
Fördermittelgeber

Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz (FAWF),
Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen

ProjektleitungProf. Dr.-Ing. Markus Casper
AnsprechpartnerGayane Grigoryan
Kontaktgrigoryan(at)uni-trier.de