2022

14.-15.9. „7. KLIWA Symposium“

Beim 7. KLIWA-Symposium stehen neben neu gewonnenen Ergebnissen aus der Kooperation „Klimaveränderung und Konsequenzen für die Wasserwirtschaft“ die Schwerpunktthemen Trockenheit und Starkregen im Vordergrund. KLIWA beleuchtet gemeinsam mit Expertinnen und Experten von Hochschulen, der Öffentlichen Verwaltung und Ingenieurbüros die Aspekte der Auswirkungen und der Anpassung an den Klimawandel. Erstmals soll das Publikum durch themenbezogene Podiumsdiskussionen interaktiv in die Gestaltung des Symposiums eingebunden werden.

Das Symposium wird als Hybridveranstaltung stattfinden, d.h. neben einem Auditorium vor Ort wird auch eine Online-Teilnahme möglich sein. Zudem wird das Symposium klimaneutral durchgeführt.

» weiter Informationen und Anmeldung

24.-25.3. „Kommunale Klimaanpassung im Dialog“

Vom 24. bis 25. März 2022 veranstaltete das Zentrum KlimaAnpassung (ZKA) im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstmalig die Vernetzungskonferenz „Kommunale Klimaanpassung im Dialog“. Vertreter*innen aus Bund, Land und Kommune diskutierten aktuelle Fragen der Anpassung an die Folgen der Klimakrise. 

Für alle, die es verpasst haben oder Eindrücke teilen möchten: das Highlight-Video, Ergebnisse und die Präsentationen finden Sie hier.

Darüber hinaus möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die Infostände mit weiteren Informationen sowie das Vernetzungsboard bis auf Weiteres zur Verfügung steht:

Die nächste Vernetzungskonferenz „Kommunale Klimaanpassung im Dialog“ des Zentrums KlimaAnpassung wird voraussichtlich im Herbst 2022 stattfinden.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Nachlese!